Teambildung

Startseite  » Schulleben  » Fahrten  » Oberstufe  » Norderney  » 2008  » Unterricht  » Teambildung

Teambildung

mit Herrn Himmelmann und Frau Kemper


Ein weiteres Unterrichtsthema war Teambildung. Hier haben wir bei Herrn Himmelmann und Frau Kemper gelernt, wie wir unsere Teams richtig organisieren und gut zusammen arbeiten.
Dazu gab es verschiedene Texte zum Überarbeiten und Aufgaben, die in Gruppenarbeit zu erledigen waren.



Die Stunde begann mit einem Experiment. Wir bekamen verschiedene Aufgaben, bei denen man viel überlegen musste, um auf die richtige Lösung zu kommen. Ein Teil der Klasse sollte die Aufgaben alleine und in Stillarbeit bearbeiten und der Rest durfte sie in Teams mit vier Mitgliedern lösen.
Der Sinn dieses Testes, war zu zeigen, dass die Gruppen auf mehr richtige Ergebnisse kamen, als die Einzelarbeiter, da in einem Team Schüler mit unterschiedlichem Wissen zusammenkommen.  

Alle arbeiteten fleißig, da die Aufgaben haben viel Spaß gemacht haben. Eine Aufgabe war zum Beispiel in Teams von vier Schülern ein Papierschiff zu bauen, das mit möglichst viel Gewicht am längsten auf dem Wasser schwimmt.
Bei diesem Unterricht haben wir alle gerne mitgearbeitet.




Für die Zukunft wissen wir jetzt, wie wir bei Referaten oder ähnlichem unsere Teams richtig organisieren und effektiv in Gruppen zu arbeiten. Dies verdanken wir unseren Lehrern für diesen Tag:



Herr Himmelmann...

... und Frau Kemper.



Text und Bilder: Maike Bensberg

zurück

Styled with Metro UI CSS