8. Tag

Startseite  » Schulleben  » Fahrten  » Oberstufe  » Norderney  » 2008  » Norderney-Tagebuch  » 8. Tag

GSN @ Norderney 2008

8. Tag: Montag, 18.08.2008

Ein ganz "normaler" Norderneytag. Morgens war Frühsport angesagt
(aber nur ca. 10 Schüler waren immer dabei).
Danach wurde erst mal so richtig gut gefrühstückt, bevor wir dann in die Sporthalle durften.
Dort spielten wir Basketball, Fußball und Tischtennis. Wir durften aber auch zum Strand gehen und baden. 
Allerdings wollte das Wetter nicht so richtig mitspielen. 
Den ganzen Tag lang war der Himmel bewölkt.
Nach dem Mittagessen lernten wir wieder, wie man richtig lernt. (Lernen Lernen).
Referate halten, Markieren und Strukturieren, Merken und Behalten, Kommunikationstraining und Teambildung haben wir klassenweise gelernt.
Abendessen.
Danach arbeiteten mehrere Gruppen an ihren Projekten.
Und am Ende des Tages stand für alle eine gemeinsame Strandwanderung zur Weißen Düne auf dem Programm.
Einige Schüler waren aber dagegen.

Ramona hatte in der Nacht zum Montag Geburtstag und der wurde auch mitten in der Nacht gefeiert.

Prost auf Ramona!!

Frau Kemper spielt mit ein paar Jungs Fußball. 
Anlauf nehmen, Augen schließen und Abziehen - und daann gucken wat der ball macht.
 Rollt er nach links, ist alles in Ordnung.
Rollt er nach rechts, ist auch nicht schlimm.
Nur wenn er ganz ruhig liegen bleibt,
dann ist der Wurm drin.

Julius und Christoph liefern sich ein spannendes Tischtennisduell

 

Kurz vor der Strandwanderung witterten die Lehrer eine Welle Widerstand. Tock Tock Tock

Erst Zwei...

...dann sechs. Mit allen Mitteln wollten sie die Wanderung verschieben.

Die Überlegenheit der Schülerinnen ließ Herr Himmelmann dahin schmelzen. Am Ende wurde der Strandabend verlegt.

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

 

Sonntag, 17.08.2008

Dienstag, 19.08.2008


Das Norderney-Online-Team

zurück zur Startseite

Styled with Metro UI CSS