11. Tag

Startseite  » Schulleben  » Fahrten  » Oberstufe  » Norderney  » 2008  » Norderney-Tagebuch  » 11. Tag

GSN @ Norderney 2008

11. Tag: Donnerstag, 21.08.2008

Der letzte Tag unserer Ferienfahrt war ein stressiger Tag. Schon am frühen Morgen oder auch in der Nacht zum Donnerstag packten die Schülerinnen und Schüler ihre Koffer. Nach dem Frühstück haben sie ein Lunch-Paket von der Leitung der Jugendherberge bekommen. Um 10 Uhr morgens kam der Wagen des Kofferträgers und brachte die Sachen der schaler zur Fähre. danach hieß es für die Schüler Marschieren um rechtzeitig an dem Hafen zu sein, damit sie das schiff nicht verpassen. Leider hat es stark geregnet, sodass die Schüler in eigenem Interesse schnell auf dem schiff sein wollten um nicht so nass zu werden. Auf der Fähre haben die Schüler entweder Karten gespielt oder auch nur geschlafen bis sie am Norddeich angekommen sind. Dort warteten die Schülerinnen und Schüler bis der Regen etwas nachließ um den Koffer nicht bei Strömenden Regen abzuholen. Später als alle ihre Koffer im Bus hatten und gemütlich.
 

Bei den Aufräumarbeiten im unteren Flur. Auf dem Weg zum Schiff.

Unser Schiff die Frisia

Im Bus haben fast alle geschlafen... ... und auch in diesem Bus haben sich alle ausgiebig von der Ferienfahrt erholt.
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

Mittwoch, 20.08.2008

zurück zur Startseite


Das Norderney-Online-Team

zurück zur Startseite

Styled with Metro UI CSS