Rugby auf Norderney

Startseite  » Schulleben  » Fahrten  » Oberstufe  » Norderney  » 2008  » Sport auf Norderney  » Rugby auf Norderney

Rugby auf Norderney

Rugby war der Sport, der von ein paar mutigen fast jeden Abend gespielt wurde. Erstaunlich war, das auch Mädchen bei den Jungs mitspielten, denn diese gingen auch mal etwas härter ran.


Trotzdem hatten alle Mitspieler eine Menge Spaß. Es ging vielleicht nicht ganz nach den Regeln, aber das stand nicht im Vordergrund. Obwohl die Spielweise mancher Schülerinnen und Schüler ein wenig hart war,  gab es bis auf eine Ausnahme keine allzu ernsten Verletzungen. Allerdings stieß ein Schüler mit einer Mitspielerin zusammen und brach sich den Zeh. Rugby wurde immer am Strand gespielt und es spielten nicht nur Schüler mit. Auch ein paar Lehrer, wie Herr Himmelmann, machten begeistert mit und es wurde keine Rücksicht auf sie genommen, sie wurden genauso behandelt, wie die anderen Mitspieler.

So gut wie die Profis bei der Weltmeisterschaft spielten die Schülerinnen und Schüler des GSN natürlich noch nicht.
Text: Lukas Heggemann 
Gestaltung: Lukas Heggemann


zurück

Styled with Metro UI CSS