Fußball auf Norderney

Startseite  » Schulleben  » Fahrten  » Oberstufe  » Norderney  » 2008  » Sport auf Norderney  » Fußball auf Norderney

Fußball auf Norderney

Fußball war auf Norderney allseits beliebt. Jeden Tag wurde Fußball auf einem der zahlreichen Bereichen gespielt. Allerdings war die Halle am beliebtesten, da die Hasenplage auf Norderney sich auch auf die Sportplätze auswirkt und diese nahezu unbespielbar sind, da die Hasen das ganze Gras vom Platz wegfressen. Alleine haben die Schüler jedoch selten gespielt. Öfter lieferten sie sich ein Duell mit ein paar Lehrern.

Hier sieht man den Fußballplatz im Hintergrund, der schon fast komplett von den Hasen auf der Insel vernichtet wurde.

Aus diesem Grund wich man lieber in diese Halle aus, in der übrigens nicht nur Fußball gespielt wurde.

Und so sah die Sporthalle von innen aus. Hier sieht man auch einige Schüler wie sie Fußball spielen.

Auf dieses Tor wurde eher selten geschossen. Meist wurde es als Zeitvertreib benutzt wenn die Fußballer darauf warteten die Halle benutzen zu dürfen.

Text und Gestaltung: Torben Flamme

zurück

Styled with Metro UI CSS