Nachtwanderung

Startseite  » Schulleben  » Fahrten  » Oberstufe  » Norderney  » 2008  » Highlights  » Nachtwanderung

Nachtwanderung


An diesem Freitag gingen wir wie die vergangenen Tage zuvor um ca. 22 Uhr in unsere Zimmer um schlafen zu gehen. Keiner ahnte, was uns in den kommenden vier Stunden erwarten würde. Viele lagen schon in ihren Betten und wollten schlafen, als wir plötzlich von unseren Lehrern geweckt wurden.
Wir erfuhren, dass wir eine Nachtwanderung machen würden.

Kaum wach und von der Idee zu dieser Zeit zu wandern nur wenig begeistert, versammelten sich alle Schüler der Jahrgangsstufe auf dem Appellplatz.

Immer noch ein wenig müde und frierend zogen wir los. Zusammen gingen wir an den Dünen entlang und entdeckten viele neue schöne Seiten der Insel bei Nacht.

Nach einem ungefähr eineinhalbstündigen Fußmarsch gelangten wir zum Leuchtturm der Insel. An dieser Stelle machten wir eine kurze Rast. Da unsere Lehrer schon geahnt hatten, dass wir Hunger haben werden würden, hatten sie für uns ein paar Süßigkeiten und Getränke bereitgestellt.


Ein weiteres Highlight dieser Wanderung war der 16. Geburtstag unserer Mitschülerin Kim. Um exakt 0:00 Uhr sangen alle 10er und die Lehrer für sie ein Geburtstagslied. Ein wahrscheinlich unvergessliches Erlebnis für Kim. Nach diesem kurzen Aufenthalt am Leuchtturm, traten wir den Rückmarsch an. Langsam wurde auch die Stimmung besser und allgemeine Heiterkeit herrschte in der Truppe.

Als wir dann nach weiteren eineinhalb Stunden am Schullandheim ankamen gingen wir fröhlich und müde in unsere Betten. Alle schliefen schnell ein, was auch nötig war, denn wir mussten am nächsten Tag, wie auch die Tage zuvor um 8 Uhr fertig beim Frühstück erscheinen.



Startseite

zurück

Text und Gestaltung: Béke Pannewick

Styled with Metro UI CSS